Bau & Immobilien

HYDRALIT 120: Das Baumsubstrat für „schwere Fälle“

( PR4US.com | Pressemitteilung | 2019-10-14 18:55:54 )
Gesunde Bäume oder maximale Belastbarkeit durch Fahrzeuge? Mit dem Sondersubstrat HYDRALIT 120 der ostwestfälischen tegra GmbH müssen sich Landschaftsbauer und Planer nicht zwischen zwei Prioritäten entscheiden. Das Spezialsubstrat erfüllt zuverlässig die Funktion eines unter Belastung stehenden Tragschichtmaterials und bietet gleichzeitig nachhaltig vegetationsfreundliche Lebensbedingungen für Stadtbäume.
Selbst auf engstem Raum und unter schwierigen Luft- und Bodenverhältnissen sorgen das baumgerechte Gesamtporenvolumen und Nährstoff-Pufferungspotential, das erforderliche Wasserrückhaltevermögen sowie der wachstumsfördernde pH-Wert für gesunde Bäume. Zur Speziallösung für von Schwerlastverkehr beanspruchte Verkehrsflächen wird das entmischungssichere HYDRALIT 120 durch seine ausgezeichnete Hochverdichtbarkeit bis 120 MN/Quadratmeter. Selbst bei weitreichenden Baumgrubenabschnitten unter Verkehrsflächen bietet das nach RStO überbaubare Sondersubstrat dauerhafte, wirtschaftliche Lösungen. In weniger beanspruchten Pflanzgruben mit und ohne Überbauung sorgen darüber hinaus die beiden tegra-Standardvarianten der Baumsubstrate für günstige Bedingungen: HYDRALIT N wird für Bauweisen ohne Überbauung eingesetzt. In der überbaubaren Version kommt HYDRALIT U durch seine zusätzliche Tragfähigkeit und Verdichtbarkeit zum Einsatz.
In deutschlandweit sechs firmeneigenen Werken stellt tegra die Qualitäts-Baumsubstrate auf der Basis von natürlichen Zuschlagstoffen wie Ziegelsplitt oder Lava, porösen Gerüstbaustoffen, Sand oder Ziegelfeinsplitt sowie Organik, Kompost und Mutterboden her. Optionale Zusatzstoffe wie der RADILOX-Wurzellockstoff und TEGUMIN Dünger für eine dauerhafte Anregung des Wurzelwachstums runden die Produktpalette ebenso ab wie abgestimmte Sonderprodukte für spezielle Anforderungen, zum Beispiel Stauden- und Füllsubstrate.

Über tegra
Als Spezialist für natürliche mineralische Beläge fertigt die tegra GmbH in sechs eigenen Produktionsstätten vielseitige Spezialbaustoffe für den Garten- und Landschaftsbau sowie unterschiedlichste Sportflächen. Zur Produktpalette im GaLa-Bereich zählen neben Wegebelägen, Vegetationstragschichten und vielem mehr auch werksgemischte Baumsubstrate, Ziersplitte sowie umfassendes Zubehör. Im Fokus des 1995 gegründeten Unternehmens mit Hauptsitz im ostwestfälischen Bielefeld stehen höchste Qualitätsstandards, eine ausgefeilte Transportlogistik und die praxisorientierte Fachberatung.


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Bettina Peters

05207-9297204
Dopheide 18
33758 Schloß Holte-Stukenbrock - Deutschland
https://www.bp-text.de

Kontakt Bettina Peters


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips