Gesellschaft & Kultur

Kinder versprechen, ein drogenfreies Leben zu führen

( PR4US.com | Pressemitteilung | 2019-09-28 05:55:12 )
Ehrenamtliche der Rocky-Mountain-Ortsgruppe der Foundation for a Drug-Free World nahmen an der 10. jährlich stattfindenden Frank Shorter RACE4Kids Health and Expo teil.

Frank Shorter, zweifacher Medaillengewinner bei Olympischen Spielen gründete die RACE4Kids' Health im Jahr 2009, um Kindern den Weg in ein gesundheitsbewusstes Leben zu ebnen. Die Kinder laufen in Kostümen und bieten einen großartigen Nachmittag für die ganze Familie. Jetzt, im zehnten Jahr, wurde das Rennen um eine weitere Neuheit erweitert: die Kids Marathon Challenge. Kinder im Alter von 14 Jahren und jünger gewannen den Wettbewerb, wenn sie zwischen dem 1. Januar und dem 6. April mindestens 25,3 Meilen (Marathonlänge) gelaufen oder gegangen waren.

Drug-free World gehörte zu den gemeinnützigen Organisationen, die sich nach dem Rennen auf der Expo präsentierten, wo junge Sportler und ihre Familien sich über Gesundheitsfragen informieren konnten. Kinder unterzeichneten das Versprechen, ein drogenfreies Leben zu führen, und bekamen Aufklärungshefte mit den Fakten über die am häufigsten missbrauchten Drogen.

Ein Besucher des Standes von Drug-free World war ein Krankenpfleger eines örtlichen Krankenhauses, der den Freiwilligen von der Zunahme von Fällen in der Notaufnahme berichtete, die wegen extremer Psychosen durch synthetische Drogen und High-THC-Marihuana eingeliefert werden.

Ein ehemaliger Kokainabhängiger erzählte seine Geschichte. Ritalin, das in der Schule verschrieben wurde, war sein Eingangstor in die Drogenwelt. „Ich bekam in der vierten Klasse Ritalin“, sagte er. „Als ich ein Teenager wurde, griff ich dann zu Kokain.“

Freiwillige luden die Expo-Gäste ein, am 26. April in Denver dabei zu sein, wenn Michael DeLeon, Gründer von Steered Straight, „Vaping Me Crazy“ präsentiert. Deleon, ein ehemaliger Drogenabhängiger, ist mittlerweile Experte in Suchtfragen und Strafjustizreform. Er erläutert, wie Eltern und Lehrer erkennen können, dass Kinder mit Drogen in Berührung gekommen sind. Dann zeigt er, wie man mit den Kindern Gespräche führt, die es ihnen ermöglichen, bessere Entscheidungen im Hinblicke auf Drogen zu treffen.

Frank Shorter ist zweifacher US-amerikanischer Medaillengewinner bei Olympischen Spielen. Er gewann die Goldmedaille im Marathon bei den Olympischen Sommerspielen 1972 und 1976 die Silbermedaille. Seine olympischen Erfolge verdankt er dem Laufboom in den Vereinigten Staaten in den 70er Jahren. Shorter war 1979 Mitbegründer des Bolder Boulder, eines jährlichen Memorial Day 10k-Rennens, und des jährlichen Frank Shorter RACE4Kids' Health.

Die Foundation for a Drug-free World ist eine säkulare, gemeinnützige Organisation, die Jugendlichen und Erwachsenen sachliche Informationen über Drogen zur Verfügung stellt, sodass sie selbstbestimmt die Entscheidung treffen können, ein Leben ohne Drogen zu führen.

Die Kampagne „Fakten über Drogen“ der Foundation ist die weltweit größte Nicht-Regierungsinitiative zur Drogenaufklärung und -prävention. Die Scientology Kirche und Scientologen unterstützen die Foundation und ermöglichen es, dass diese Aufklärungsmaterialien Gemeindeführern, Gruppen und Pädagogen, die sich mit diesem wichtigen Thema befassen, kostenlos zur Verfügung gestellt werden können.


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Frank Busch

040/3560070
Domstraße 9
20095 Hamburg - Deutschland

Kontakt Frank Busch


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips