Wirtschaft & Industrie

Busch auf der World of Industrial Processing 2022

Energieeffiziente Vakuumversorgung ermöglicht wirtschaftlichere Produktionsprozesse
Die neuen digitalen OTTO-Services von Busch Vacuum Solutions reduzieren Stillstandszeiten und steigern die Effizienz.
( PR4US.com | Pressemitteilung | 2022-08-11 14:58:42 )
Energieeffizienz wird Buschs Hauptthema auf der World of Industrial Processing 2022 sein, die vom 27. bis 30. September 2022 in Utrecht stattfinden wird. Busch Vacuum Solutions hat sich der Herausforderung gestellt, hocheffiziente Vakuumlösungen zu entwickeln und umzusetzen. Diese ermöglichen es Kunden aller Industriezweige, Energie- und Betriebskosten einzusparen und damit wirtschaftlicher zu arbeiten. Darüber hinaus informieren die Vakuumexperten von Busch auch über die neue digitale Serviceinnovation OTTO.

Auf der Messe World of Industrial Processing wird Busch für alle Branchen einen Einblick in sein umfassendes Produktportfolio geben und seine neuesten Vakuumlösungen vorstellen. Wirtschaftliches und sicheres Vakuumieren wird für alle Industriebereiche immer wichtiger. Es darum geht darum, Produktionsprozesse wirtschaftlicher zu gestalten und gleichzeitig Energieeinsparungen und Kostensenkungen zu berücksichtigen. Um den Energiebedarf und die Betriebskosten zu senken, muss der gesamte Produktionsprozess betrachtet werden. Es reicht nicht aus, sich ausschließlich auf den Energiebedarf einer Vakuumpumpe zu konzentrieren. Die Wärmeabgabe oder das Kühlverfahren der Vakuumpumpe und ihr Installationsort oder ihre Steuerung haben einen erheblichen Einfluss auf die Gesamtenergiebilanz. Busch bietet daher verschiedene Optionen zur Wärmerückgewinnung oder zur Verbesserung der bedarfsabhängigen Steuerung von Vakuumpumpen an.

Neben der Herstellung energieeffizienter Vakuumpumpen für verschiedene Technologien konzipiert Busch auch zentrale Vakuumsysteme, die auf die Anforderungen der einzelnen Kunden zugeschnitten sind. Diese Art der Zentralisierung der Vakuumversorgung bietet mehrere Vorteile. Zum einen werden weniger Vakuumpumpen benötigt als bei einer dezentralen Vakuumversorgung. In Kombination mit einer bedarfsabhängigen Regelung ermöglicht dies erhebliche Energieeinsparungen. Zweitens kann eine solche Vakuumzentralanlage in einem separaten Raum untergebracht werden, so dass in Produktionsbereichen keine Vakuumpumpen mehr installiert werden müssen. Dadurch werden Lärm- und Wärmeemissionen an den Arbeitsplätzen vermieden. Maßgeschneiderte Wärmerückgewinnungskonzepte helfen Betreibern, die entstehende Abwärme zu nutzen und dadurch weitere Energieeinsparungen zu erzielen. In gekühlten Produktionsbereichen, wie z. B. in der Lebensmittelindustrie, werden durch die Zentralisierung der Vakuumversorgung weitere Einsparungen erzielt, da Klimageräte kleiner ausgelegt werden können. Auch die zentrale Vakuumversorgung bietet eine hohe Zuverlässigkeit, da alle systemrelevanten Komponenten redundant ausgelegt sind. Auch im laufenden Betrieb können Wartungsarbeiten durchgeführt werden, ohne dass Leistungseinbußen entstehen.

Produktionsausfälle sind ein großes und teures Problem für Fabriken und müssen vermieden werden. Intelligente IoT-Lösungen können dazu beitragen, Produktionsausfälle zu reduzieren und viel Geld zu sparen. OTTO ist die digitale Serviceinnovation von Busch Vacuum Solutions Es kombiniert die Zustandsüberwachung von Vakuumpumpen mit attraktiven Servicepaketen. Für hohe Prozesssicherheit und geringere Gesamtbetriebskosten in Fabriken.

Möchten Sie mehr über kostengünstige und energieeffiziente Vakuumdienstleistungen von Busch erfahren? Die Vakuumexperten informieren Sie gerne über Effizienz und OTTO.
Besuchen Sie den Stand von Busch in Halle 8, Stand Nr. 8E062.


Presseinformation


Veröffentlicht durch

Jasmin Markanic

+49(0)7622 681-3376
Schauinslandstrasse 1
79689 Maulburg - Deutschland
http://www.buschvacuum.com

Kontakt Jasmin Markanic


 

 

 

 

 

 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.
Preparing for PR: Five Hot Tips for Startups
PR Fundamentals for Startups - MaRS Best Practices
Public Relations 101
Public Relations Strategy in Our World Today!
Introduction to Public Relations
Trends in Communicating
How to Do Marketing/PR on a Budget - CoInvent Startup Summit 2014 New York
Monika Dixon Shares PR Tips